Vote
Webradio Topliste  Webradio Voting  Webradio Rating

Navigation

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Sternenlicht
Sternenlicht
aus Deutschland
17.01.2020 um 14:01
Offline
hast du klasse gemacht gestern, Gonzo. Ganz großes Lob!

Selaia
Selaia
aus Franken
13.01.2020 um 08:10
Offline
Habt alle einen megasuper Start in die Woche an diesem wunderschönem Montag Smile

Gonzo1887
Gonzo1887
aus Schattenland
10.01.2020 um 19:03
Offline
Danke hat auch Spaß gemacht an Silvester zu Senden Grin

Lady Kathi
Lady Kathi
aus Hannover
02.01.2020 um 09:53
Offline
War ein schöner jahreswechsel mit euch. An Silvester die Sendung von Gonzo und am 01. von euch, Micha und Tine. So macht Urlaub Spaß

Miri
Miri
aus Wolke 7
01.01.2020 um 17:55
Offline
Heyyyy!!! frohen Jahresstart euch allen!!!


Shoutbox Beiträge: 89

Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Backen » Regenbogen Käsekuchen

   Regenbogen Käsekuchen
Geschrieben von Selaia , 25. Mai 2019 · 0 Kommentare · 182 Gelesen · Drucken


Dafür brauchst du:
-----------------------------------------
Für den Boden:
150g Löffelbiskuits
100g Butter
Mark einer Vanilleschote
-----------------------------------------
für die Creme:
120ml Milch
2 Eidotter
350g Frischkäse
80g Zucker
400g Schlagsahne
4 x 10 = 40g kaltlösliches Gelatinepulver
Lebensmittelfarbe


So geht es:

Die Löffelbiscuits im Mixer pulverisieren. Butter in einem Topf schmelzen. Löffelbiscuitpulver, geschmolzene Butter und Vanillemark zu einem Teig vermischen, in eine 20cm-Springform füllen und gleichmäßig fest am Boden andrücken. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Milch, Eidotter, Frischkäse und Zucker kräftig mit dem Handrührgerät verrühren, bis die Masse glatt und zähflüssig ist. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Das ist die Basismasse für die 4 Regenbogenschichten. Diese in vier gleiche Teile teilen und in vier Schälchen füllen.

Die Springform mit dem Boden aus dem Kühlschrank nehmen. In das erste Schälchen so viel Lebensmittelfarbe Blau zur Cheesecake-Masse geben und rühren, bis der gewünschte Farbeffekt erreicht ist. Nun zügig 10g Gelatinepulver unterrühren und die zähflüssige Masse sofort auf den erkalteten Boden gießen. Glattstreichen / -schütteln und ca. 15-20 Minuten zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Springform mit dem Boden und der ersten Cheesecakeschicht wieder aus dem Kühlschrank holen. Lebensmittelfarbe Grün in das zweite Schälchen geben und unterrühren. Wenn die Farbe stimmt, zügig wieder 10g Gelatinepulver unterrühren und die Masse sofort auf der nun festen blauen Cheesecakeschicht verteilen. Glattstreichen.

...Und so weiter mit der gelben und der rosafarbenen Schicht. Da die Masse nach Gelatinezugabe schnell fest wird und sich dann nicht mehr so schön glatt verteilen lässt, wirklich immer nur eine Schicht auf einmal anmischen und gießen. Vor dem Servieren einmal mit einem scharfen Messer am Rand der Form entlangschneiden und den Kuchen so lösen. Wer mag, kann den fertigen Rainbow Cheesecake noch mit Zuckerperlen dekorieren

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

TS & Social Media

Anmelden
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2020 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.